NUTZEN SIE DIE KRAFT STARKER INHALTE
2018/02/01

Die richtigen Dinge tun … die Dinge richtig tun!

DIE DINGE RICHTIG TUN!


Wenn Sie einem Geschäftsmodell folgen, das nur auf goldene Eier ausgerichtet ist und die Gans vernachlässigt, wird es Ihnen bald an dem Faktor fehlen, der die goldenen Eier produziert. Wenn Sie sich andererseits nur um die Gans kümmern und die Eier ignorieren, werden Sie bald nichts mehr haben, um sich selbst oder die Gans zu ernähren.

Diese banale Erkenntnis ist abgeleitet aus:
Aesops Fabel – Von der Gans und den goldenen Eiern

DIE RICHTIGEN DINGE TUN!


Stephen R. Covey sagt dazu in seinem Buch „Die 7 Wege zur Effektivität“, in dieser Fabel steckt die grundlegende Definition von Effektivität, die von vielen Menschen gemäß dem Paradigma des goldenen Eis verstanden wird.

Je mehr man produziert, desto mehr schafft man,desto effektiver ist man.

Aber diese Geschichte zeigt, dass wahre Effektivität eine Verkörperung von zwei Dingen ist: dem, was produziert wird (den goldenen Eiern) und dem produzierenden Faktor oder der Kapazität zu produzieren (der Gans). Wie der törichte Bauer legen wir oft zu viel Gewicht auf kurzfristige Ergebnisse und merken gar nicht, dass das auf Kosten der langfristigen Produktivität geht.

Für unternehmerischen Erfolg ist hier das Gleichgewicht gefragt.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, Ihren Familien und Angehörigen ein schönes Osterfest.