Schon wieder ein neuer Begriff: Inbound Marketing
2017/04/06
Kommunikation ist das, was ankommt!
2017/05/11

Die Messe ist tot – es lebe die Messe!

Präsentiert sich Ihr Unternehmen auf Industriemessen? Dann wissen Sie, dass sich die Messelandschaft in den letzten Jahren ganz erheblich verändert hat – und immer noch in Veränderung begriffen ist. Die Besucherzahlen gehen zurück. Sogar internationale Leitmessen, wie beispielsweise die Baselworld, verkürzen ihre Messetage. Große Messen splitten sich auf in kleinere Special-Interest-Messen. Elektronische Medien als Informationsquelle scheinen die Messeteilnahme überflüssig zu machen.

Wie reagieren Sie darauf?

„Lust oder Last“: Diese Frage stellt sich all unseren Kunden, die wir seit über zwei Jahrzehnten international auf Messen begleiten. „Last“ sicherlich dann, wenn die Messeteilnahme nur im Blick auf den Mitbewerber in Angriff genommen wird. „Lust“ kann sie dann sein, wenn vorab Ziele definiert, persönliche Kontakte geplant und Erfolge kontrolliert werden.

Für uns ist es immer wieder verblüffend, wie wenig professionell Unternehmen gerade im B2B-Bereich ihre Messeteilnahme planen. Dabei ist nicht unbedingt der Standbauer gemeint. Aber der setzt ja letztlich nur eine Strategie um – oder eben nicht.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Messen für Unternehmen auch in Zukunft als Marketinginstrument unverzichtbar bleiben werden. Geschäfte, gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten oder Dienstleistungen, werden immer einen persönlichen Kontakt benötigen.
Ob das immer die Teilnahme an der Messe sein muss? Diese Frage stellt sich uns immer häufiger. Möglicherweise ist es sinnvoller, während der Messetage im Messehotel Räumlichkeiten zu mieten und in entspannter Atmosphäre Begegnungen und Gespräche zu initiieren? Allerdings: Auch hier muss vorher nachgedacht werden. Die vergleichsweise hohen Investitionen bei beiden Auftritten – auf und bei der Messe – müssen zielgerichtet eingesetzt werden. Es lohnt sich, vorab in eine Messestrategie und Messeplanung zu investieren. Gerne natürlich mit unserer Unterstützung!
Analyse Messemarkt: Leitmesse oder Special-Interest-Messe?

Strategie Messeauftritt: Messe oder zeitgleicher Unternehmens-Kongress?

Messekonzept: Einfach so oder doch ein bisschen besser?

Messeziele: Dabei gewesen oder etwas erreicht?

Erfolgskontrolle: Hat sich’s gelohnt?
Haben Sie sich auch schon Gedanken über die Zukunft Ihres Messekonzeptes gemacht?

Lassen Sie uns darüber sprechen:
+49 7621 16718-20
Benjamin Bielawski